Bremerhavener-Ruderverein v. 1889

Nov
05

Im November und Dezember werden folgende zusätzliche Arbeitsdienste angeboten:

Dienstag, 20.11.2012 (jeweils )um 18.30 Uhr

Dienstag, 27.11.2012

und Dienstag, 04.12.2012

Am 20.11. werden wir die Schäden aufnehmen und mit ersten Reparaturen beginnen.

Sollten euch jetzt schon Schäden bekannt sein, meldet diese bitte per mail an Matthias Schröter!

Zudem wäre es schön, wenn ihr mitteilt, ob und wann Matthias mit eurer Hilfe rechnen kann.

 

Nov
04

Die Siegesfeier findet dieses Jahr am 17. November, 19:00 Uhr im Bootshaus statt.

Einladung Siegesfeier_2012

Nov
04

Wir wollen am Wochenende 24./ 25.11.2012 eine Wanderfahrt nach Bederkesa machen. Geplant ist am Samstag nach Bederkesa zu rudern, dort beim Italiener zu Essen und mit Landdienst wieder zurück zum Verein zu fahren. Am Sonntag geht es mit Landdienst nach Bederkesa und wir rudern zurück nach Bremerhaven.

 

Am 1. Advent wollen wir uns zum Rudern treffen und anschließend bei Landaus einkehren.

 

Bederkesa Wafa, Adventsrudern

Okt
01

Am Samstag, den 06.10.2012 wird abgerudert.

Das Programm gibt es als PDF!

Aug
25

Am 05. & 06. Okt. 2012 findet ein “Alte Ruderknechte” Treffen der Ruderinnen und Ruderer des Bremerhavener Rudervereins in Bremerhaven statt.
Meldeschluss ist der 27.08.12
Falls Ihr die Anmeldung (siehe email vom 21.07.12) noch nicht abgeschickt habt, diese bitte bis zum Meldeschluss an Dirk Peterson senden.

Alte Ruderknechte – pdf

Jun
30


Am Sonnabend, dem 7. Juli 2012, findet unser traditionelles Sommerfest statt.
Geplant ist eine „Kaffeefahrt“ an den Blexer Strand wie im vergangenen Jahr. Abfahrt um 14.00 Uhr. Bitte dazu auf der Teilnehmerliste am „schwarzen Brett“ eintragen.
Ab 15.30 Familienrudern für Eltern und Großeltern mit Kindern und Enkeln.
Ab 18.00 gibt es die beliebten Grillspezialitäten.
Bitte zum Essen bei unseren Wirtsleuten anmelden!!!
Dazu viel Spiel und Spaß mit unseren Sportgeräten.

Der Vorstand

Mai
13

Der Bremerhavener Ruderverein lädt interessierte Erwachsene ein zu Informationsveranstaltungen und zum Einsteigerkurs 2012. Die Details finden Sie in diesem PDF-Dokument zum Ausdrucken.
Einsteigerkurs2012

Interessierte Kinder und Jugendliche können jederzeit montags oder freitags um 16 Uhr zum Rudern kommen. Dazu bitten wir um Voranmeldung bei Angelika Moye (0471) 803821 oder Hanke Hencken (04743) 6835. Informationen gibt es auch auch bei der Vertreterin unserer Jugendabteilung (unter Kontakt).
Rudern probieren könnt Ihr auch im Rahmen des Sommerferienpasses in der Woche vom 20.-24.08.2012.
Wer rudern möchte, sollte 9 Jahre oder älter sein und muss das Jugendschwimmabzeichen Bronze besitzen.

Feb
26

Bremen sucht seine Sportler des Jahres 2010 und der Verein für Hochschulsport Bremen ist mit dabei. Nominiert ist der amtierende Europameister (EUC) im Doppelvierer. Die Mannschaft bestehend aus Bolko Maas, Kim Fürwentsches, Joos Lange und Sören Dannhauer braucht eure Unterstützung.

Abstimmen könnt ihr ganz leicht im Internet über folgenden Link: www.weser-kurier.de/Sport/Bremen/Sportler-des-Jahres.html – Rechts bei der Umfrage Mannschaft des Jahres den Verein für Hochschulsport wählen.

Nov
21

Zum Wintertraining für Mitglieder des BRV und der Betriebssportler wird dieses Jahr ein gemeinsames Schwimmen angeboten. Die wichtigsten Details in der Zusammenfassung:

– mittwochs 19:30 – 21:00 Uhr
– im Bad 3/OSC-Bad (Am Stadion 10)
– Selbstbeteiligung 1,40 Eur/Abend
– Nutzung der öffentlichen 50 m Bahnen.

Interessenten melden sich bitte bei igerlach(at)t-online.de oder troester.lutz(at)t-online.de.

Okt
18

Bronze erruderten Knud und Joos bei den Deutschen Sprintmeisterschaften im Männerdoppelzweier – Herzlichen Glückwunsch!

Eingebettet in den Kettwiger Herbst-Cup waren die Sprintmeisterschaften ein Höhepunkt der Rudersaison.

Im Männerdoppelzweier gab es mit 24 Meldungen das stärkste Meldefeld der Meisterschaft – so musste man schon in den Vorläufen und Hoffnungsläufen alles geben, da immer nur die Sieger des Laufes weiterkamen.

Von Rennen zu Rennen steigerten sich die Bremerhavener.

DSM Sprintmeisterschaft 2010 - Joos und Knud Lange

Im Finale ertönte nach rund 57 Sekunden die Zielhupe – weitere 1,3 Sekunden später waren die Medaillen vergeben – und wie im vergangenen Jahr war es Bronze für Joos und Knud.


Beke startete im Frauen-Einer.

Mit Platz drei im Hoffnungslauf verpasste sie das Finale der besten Fünf und erreichte so im Feld der neun Boote den siebenten Platz.

Seiten: << 1 2 3 4 5 >>