Bremerhavener-Ruderverein v. 1889

Dez
05

Am 13./14. Dezember ´08 findet wieder die alljährliche Adventswanderfahrt statt.

Das Programm: 

Samstag:
später Vormittag bis Mittag – angemeldete Teilnehmer werden via Kontakt über die genauen Zeiten informiert
Sonntag:
Ablegen in Bederkesa nach Ausschlafen und Frühstücken, erfahrungsgemäß so kurz vor 11:00. Dann sind wir so gegen 15:00 +- 1 Std. zurück am RV.
Kostenbeitrag: Richtet sich nach den Auslagen für essen und trinken und wird in der Größenordnung 15 € liegen.

Anmeldeschluß: 08.12.08

Anmeldung: Über Liste am “Schwarzen Brett” im Ruderverein, oder über H.-H. Gennerich direkt.

Dez
04

Der Steg kommt raus!

Der Winter ist eingeläutet – rudern ist ab sofort nur noch auf der oberen Geeste möglich!

Unsere tatkräftigen Mitglieder haben mit Hilfe des Krans den Steg trockengelegt. Er soll über den Winter gesäubert und für die Saison 2009 wieder fit gemacht werden – Hilfe dazu wird gerne angenommen.

Okt
11

Gemeinsam konnten wir unsere Saison mit der Taufe des Bootes “NIKE” ausklingen lassen. Die abschließende Ausfahrt nutzten viele Mitglieder um noch einmal die Geeste entlang zu rudern.

Wie viel beim Abrudern und Treffen der “Alten Ruderknechte” wirklich loswar, demonstrieren die folgenden Bilder.

no images were found

Okt
05

Mit fünf Siegen und mehreren vorderen Plätzen am Tag der Deutschen Einheit konnten unsere Aktiven den Feiertag krönen.

mix_vierer.JPG
Besonders im den offenen Mixed-Bootsklassen (Mix 2x, Mix 4x-) zeigten unsere aktiven ihr Können und ließen auf der Werdersee-Strecke nichts anbrennen.

Unsere Sieger im Überblick:

Feenke Schütz (1x)

Fabian Moye (1x)

Hans-Werner Moye (Masters 1x) 

Joos Lange, Beke Schütz (Mix 2x)

Swaantje Engel, Beke Schütz, Joos Lange, Jan-Hendrik Engel (Mix 4x-)

Jannika Moye, Malte Reeckmans, Maximilian Perl, Mirco Jüstel und Elias Yousef rundeten das Gesamtergebniss mit guten Platzierungen ab.

Sep
16

Beim zweiten Bremer Achtercup haben sich die aktiven des BRV kräftig in die Riemen gelegt.
Der Masters- Vereinsachter benötigte für die Langstrecke 16:37 Minuten. Das bedeutete Platz sieben im Vergleich mit den anderen Masters- Booten.
Knud und Joos Lange erruderten in der Männer- Klasse mit dem Team Bremen ebenfalls den siebten Platz. Sie benötigten 13:36 Minuten für die 4,2Km lange Strecke.
Am Sonntag ging es dann im Ausscheidungssystem auf die Sprintstrecke. Leider kam unser Achter nicht richtig in Schwung und scheiterte in der Vorrunde gegen den späteren Finalisten aus Magdeburg.
Das Team Bremen startete besser in die Sprint- Rennen und bezwang im Vorlauf ein Hamburger Boot. Im Viertelfinale wartete dann mit der deutschen u23 Auswahl ein hochkarätiger Gegner. Durch einen Blitzstart konnte sich das Bremer Boot gegen den Favoriten in Front schieben. Beide Teams gaben sich nichts und kämpften auf der Strecke um jeden Zentimeter. Im Endspurt konnte die deutsche Auswahl sich allerdings knapp, mit wenigen Zehnteln in Führung schieben. Dennoch war es wohl eines der spannendsten Rennen des Achtercups.

Sep
11

Am 13. und 14. September ist wieder Alarm auf der Weser. Unser Masters- Vereinsachter mit Reinhold Schütz, Matthias Schrötter, Hanke Hencken, Martin Jüstel, Thomas Moormann, Dirk Behrends, Bernd Meyer, Hans- Werner Moye und Steuerfrau Beke Schütz ist mit am Start. Als Gegner warten Boote aus Sandefjord, Witten, Magdeburg, Münster und Bremen.
Ebenfalls werden Knud und Joos Lange an den Start gehen. Sie wurden für den Landesauswahl- Achter nominiert und treten in der offenen Klasse mit dem Team Bremen an. Die beiden werden unter anderem gegen den dänischen Meister, der deutschen u23 Nationalmannschaft sowie die Junioren- Weltmeister rudern.

Sep
02

Die Sieger im MIX-Vierer ….

BRV Vierer in Leer

Vollen Einsatz zeigten die BRV’ler bei der Regatta in Leer

Hans Werner in Leer

in allen Altersklassen und Bootsgattungen wurde heftigst gerudert.

Die Sieger: Swaantje, Beke, Jan-Hendrik, Joos, Jannika, Fabian und Mirco – Herzlichen Glückwunsch!

Sep
02

Ein herzliches Willkommen an Alexandra, Kamal, Jan-Hendrik, Lennart, Hendrik und Falko als neue Mitglieder bei uns im Ruderverein!

Aug
18

Hallo Freunde des Bremerhavener Rudersports,
hallo Ihr „Alten Ruderknechte“, 

nach  den erfolgreichen Jahren 2003 und  2006  ist  wie vereinbart 2008 ein neues Treffen in  traditionellen Form mit der Vorplanung angelaufen (1.Info bereits am 23.02.08). 

Termin :             03.  bis 05. Oktober 2008 in Bremerhaven

  

03. Okt. 19.00 h  Treffen mit Labskausessen auf der „Seuten Deern“
04. Okt. 10.30 h  Rundfahrt mit dem Hafenbus durch die Bremerhavener Häfen 
                13.30 h  Fischessen im Schaufenster Fischereihafen
                15.00 h  Achter-, Vierer – Rudern oder Kurzstreckenrennen auf der Geeste
                19.30 h  Gemeinsames Essen und Klönen in unserem Bootshaus
05. Okt. 09.30 h  Frühstücksbuffet im Bootshaus vor der Heimreise

Es hilft Dirk bei der Planung, wenn er bis zum 12. Sept. 2008 per e-mail, Telefon oder Brief von Euch eine verbindliche Info über Eure Beteiligung bekommt. Hotelunterkunft „Primula“ gegenüber dem BRV bietet eine kostengünstige Unterkunft.

Aug
08

Einen ganz tollen Empfang haben die Vereinsmitglieder unserem WM-Starter Knud bei seiner Rückkehr in den Verein bereitet! Vor dem mit Girlanden geschmückten Boosthaus und in den Rasen gemähten Glückwünschen begrüßte Sportvorsitzender Dirk Peterson vor den zahlreich erschienenen Ruderinnen und Ruderern Bremerhavens Spitzensportler.

Empfang im Verein

Anschließend gab es beim gemütlichen Teil der abendlichen Veranstaltung Freibier und Bratwurst für alle. Erst spät am Abend verließen die letzten unermüdlichen das Vereinslokal.

Empfang LINZ Rasen

Seiten: 1 2 3 4 5 >>