Bremerhavener-Ruderverein v. 1889

Ein erster Platz auf der 1000m Strecke für Feenke Schütz, acht zweite und sechs dritte Plätze, dass ist die Erfolgsbilanz des JuM-Regatta-Team am 22.und 23.September bei der 515.Hamburger Regatta des Allgemeinen Alster-Club im Rahmen der Norddeutschen Meisterschaft.
An zwei Tagen kämpfte das Team von Trainerin Swaantje Engel, die leider nicht dabei sein konnte, auf zwei  unterschiedlichen Slalomstrecken, den 300m, sowie erstmalig auch auf der 1000m Strecke.

In dem großen Starterfeld zeigte die Mannschaft gute Leistungen.

Die JuM konnte viele neue Erfahrungen sammeln (z.B. Startampel) und haben sicher in Ihrer noch jungen Karriere vieles dazu gelernt, was es bei den nächsten Regatten nun umzusetzen gilt.

Dafür weiterhin gutes Gelingen und nochmals Glückwünsche zu den errbrachten Leistungen.

Der Bericht wurde von Martin Jüstel verfasst

Abgelegt unter Berichte

Kommentarfunktion ist deaktiviert