Bremerhavener-Ruderverein v. 1889

Am 09.02. fand der 6. Ergocup in der Jacobs University in Bremen statt. Gelegenheit für unsere Rennruderer zu einem erste öffentlichen Leistungsvergleich. Hat der anstrengende und  bisweilen eintönige Einsatz auf dem Ergometer und im Kraftraum  sich gelohnt?

Ja, er hat!

Mit Jannika Moye bei den Juniorinnen B, Malte Ahrendt bei den Lgw. Junioren B, Nick Härtel bei den Jungen Jahrg. 99/00 und Finn Priebe bei den Jungen 02 und jünger stellten wir vier Einzelsieger. Außerdem gewannen die Junioren B (Malte Ahrendt, Ole Hachmeister, Hendrik Hellmer und Bjarne Kerber) ihre 4 mal 500 Meter Staffel.

Den zweiten Platz hinter Finn belegte Mika Cramer, der zweitjüngste Teilnehmer überhaupt, bei seinem ersten Ruderrennen. Schade, dass Max Hachmeister krankheitsbedingt abmelden musste. Wir hätten gute Chancen gehabt, das ganze Siegerpodest zu belegen.

Drei weitere Medaillen gab es noch für Hendrik Hellmer, der im Einzelrennen der Junioren B dritter wurde, für Nina Wirchan die bei den Mädchen 99/00 die drittschnellste Zeit fuhr, und für Jannika Moye, die in Renngemeinschaft mit dem Bremer Sport Club in der Staffel der Juniorinnen antrat. Obwohl Jannika als Startruderin einen deutlichen Vorsprung herausgefahren hatte, wurde dieses Team ebenfalls nur Dritter.

Noch heißere  Fotos gibt´s hier:

http://lrv-bremen.de/

Abgelegt unter Berichte

Ein Kommentar

  1. Brigitte Kodsi



    Meine Anerkennung! Herzlichen Glückwunsch!
    Das sind doch Super -Voaussetzungen für das Wettkampfjahr 2013!
    Brigitte Kodsi