Bremerhavener-Ruderverein v. 1889

Nachdem wir das klassische Otterndorfer Wetter bereits in Bremen ertragen hatten, nutzten wir am Hadelner Kanal die exzellenten Bedingungen, die Statistik aufzubessern. Julia (2 mal)  und Hans-Werner siegten bei den Großen. In den Kinderrennen gab es zwei Siege von Thorben und Finn auf der Kurzstrecke und 5 Siege von Nina, Tarik, Bennet, Thorben und Ruben im Slalom. Im Vergleich zu Bremen war eine deutliche Steigerung in den Rennen auf der Lang- und Normalstrecke zu sehen, auch wenn es hier erneut nicht zum Sieg reichte.

Leider waren erneut zahlreiche Ruderer verhindert, so dass ein Zugewinn an Erfahrung verhindert wurde.

Impressionen:

Der “kleine” Jungen-Vierer der Jahrgänge 2001/2002 mit Bennet, Thorben, Finn, Tarik und Stm. Paul am Start. Sie wurden 2. über 1000 m.

 

 

 

 

Slalomsieger (Ruben zeitgleich mit einem Kontrahenten, beide Jahrgang 2000)

                                                            Nina     Bennet  und Thorben    

 

Und was macht die Jugend, wenn sie mal gerade nicht rudert?  ;-)

 

Abgelegt unter Allgemein

Kommentarfunktion ist deaktiviert